Wing Tsun Kung Fu Heiligenhaus und Bochum

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Wing Tsun > Häufig gestellte Fragen > Warum nicht Kampf-SPORT?

Warum nicht Kampf-SPORT?

Wing Tsun Kung Fu versteht sich nicht als Kampfsport.

Es bereitet auf den Ernstfall vor, einen Kampf ohne Regeln und Schiedsrichter in einer dunklen Gasse, Tiefgarage oder Kneipe. Hierfür darf sich der Verteidiger nicht dadurch in Nachteil bringen, dass sein Training sich am Regelwerk von Wettkampf-Sportarten orientiert, die die effektivsten, möglicherweise lebensrettenden Techniken verbieten.

Aus diesem Grund finden im Wing Tsun Kung Fu keine Wettkämpfe statt, um eine Entschärfung der Technik zu verhindern.

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login